Veranstaltungen

Slowenische Automotive-Unternehmensdelegation in Ostdeutschland

Termin:
26.11.2019 - 29.11.2019
Ort:
Berlin, Ilmenau, Zwickau, Leipzig, Dresden | Deutschland

Vom 26.11. bis 29.11.2019 findet eine Delegationsreise von slowenischen Unternehmen aus der Automobil-/Zuliefererbranche in die neuen Bundesländer statt.

In Workshops, Unternehmensbesuchen und B2B Gesprächen sollen die Teilnehmer einen Einblick zu den Stärken der Automobilbranche in Ostdeutschland und den damit verbundenen Geschäftspotentiale für die slowenischen Unternehmen erhalten.

So ist es u.a. Ziel der Delegationsreise, deutsche Technologien und Know-how bzw. innovative Konzepte der Automobilbranche auch unter dem Aspekt der Digitalisierung der Wirtschaft vorzustellen und Referenzprojekte zu besuchen. Den slowenischen Unternehmensvertretern soll der ostdeutsche Markt stärker bekannt gemacht werden und dabei durch den Austausch zwischen den ostdeutschen und slowenischen Unternehmen die Internationalisierung der ostdeutschen Wirtschaft gefördert werden.

Die Delegationsreise wird im Rahmen eines Pilotprojekts in Kooperation zwischen der GTAI Stabsstelle Neue Bundesländer und der AHK Slowenien sowie weiteren Partnern in Ostdeutschland durchgeführt.

Unser Partner

GTAI und Partner © AHK Slowenien + Wirtschaftsförderung Sachsen + LEG Thüringen + Automotive Cluster Ostdeutschland + AMZ + IMG Sachsen-Anhalt + automotive Berlin-Brandenburg + Thüringer Innovationszentrum Mobilität

Stephan Sasse

Kontakt

Stephan Sasse

Senior Manager

‎+49 30 200 099-102