Service

Pressemitteilung
20.06.2018

Potenziale für mehr Unternehmenswachstum in Ostdeutschland

Die Dialogreihe "Unternehmen: wachsen" wurde am 20.06.2018 erfolgreich in Leipzig fortgesetzt. Ziel des Erfahrungsaustauschs beim Unternehmertreffen ist es, durch gute Wachstumsbeispiele für ostdeutsche Unternehmen einen Impuls zu setzen, überhaupt wachsen zu wollen und dies strategisch umzusetzen.

Der Parlamentarische Staatssekretär Christian Hirte, Beauftragter der Bundesregierung für die neuen Bundesländer, betonte: „Die vielfältigen Wachstumsgeschichten zeigen, wie Wachstum gestaltet werden kann und welches Potenzial in den ostdeutschen Unternehmen steckt. Wir wollen Unternehmen in ihrem Engagement ermutigen. Unter dem Motto „Unternehmen lernen von Unternehmen“ soll durch die guten Beispiele gezeigt werden, wie mit einer unternehmerischen Wachstumsstrategie – etwa bei der Wachstumsfinanzierung oder bei der Fachkräftegewinnung kreativ Chancen genutzt werden können. Wir möchten einen Impuls für den erfolgreichen Aufholprozess in Ostdeutschland geben.“

Weiter zur Pressemitteilung des BMWi

Silke Poppe Silke Poppe | © GTAI

Kontakt

Silke Poppe

Stabsstellenleitung

‎+49 30 200 099-0

Geschäftsmann telefoniert mobil und schaut dabei auf sein Tablet | © iStock.com/mavoimages

Newsletter

Abonnieren Sie unseren kostenfreien E-Mail-Service über aktuelle Standortbedingungen, neue Publikationen und Veranstaltungen.