Service

Pressemitteilung
01.02.2019

Cyberagentur des Bundes kommt nach Halle-Leipzig

Die neue Cyberagentur des Bundes kommt in den Raum Halle-Leipzig. Durch Innovationen im Bereich Cybersicherheit soll sie Staat und Bürger besser schützen.

Mit dem Aufbau der Agentur soll noch in diesem Jahr begonnen werden. Insgesamt werden 200 Mio. Euro investiert. Bis 2023 sollen hier rund 100 hochwertige Arbeitsplätze entstehen. Die Agentur wird Forschungs- und Entwicklungsvorhaben im Bereich der Cybersicherheit fördern und voranbringen.

Weiter zur Pressemitteilung auf der Webseite der IMG Sachsen-Anhalt

Silke Poppe Silke Poppe | © GTAI

Kontakt

Silke Poppe

Stabsstellenleitung

‎+49 30 200 099-0

Geschäftsmann telefoniert mobil und schaut dabei auf sein Tablet | © iStock.com/mavoimages

Newsletter

Abonnieren Sie unseren kostenfreien E-Mail-Service über aktuelle Standortbedingungen, neue Publikationen und Veranstaltungen.